Freitag, 15. September 2017

Vom Laufsteg in den Kleiderschrank - 5.1 - Miu Miu und Prada

Heute, wie immer in diesem Jahr in der Mitte des ungeraden Monats, fängt wieder "Von Laufsteg in den Kleiderschrank" an. Die 5. Staffel schon :). Hoffentlich wird die Stammbesetzung bestehen bleiben, vielleicht kommen auch neue Mitwirkende dazu... Monika und ich, wir werden uns auf jeden Fall beide wieder der Herausforderung stellen.

Am Anfang jeder neuen Runde bin ich immer auf die Teilnehmer und die Pläne sehr gespannt. Ich weiß nicht wie ihr das sieht, aber ich finde, dass bis jetzt in jeder Runde großartige Sachen entstanden sind. Es lohnt sich wirklich da noch einmal reinzuschauen:
=> 1. Runde   => 2. Runde   => 3. Runde   => 4. Runde

Und was plane ich diesmal? Da ich beim letzten Mal nur das Sommerkleid genäht habe, sind die restlichen Pläne der letzten Runde - die Jacke mit der Pelerine, die ich beim 1. Termin vorgestellt habe und die Bluse, genauer vorgestellt beim 2. Termin - immer noch aktuell für mich. Aber ich hab noch weitere Wünsche. Ich möchte gerne noch einen Übergangsmantel nähen. Die Inspiration stammt aus einer - wenn man an die kurze Lebensdauer der Mode heutzutage denkt - schon wirklich alten Kollektion von Prada, und zwar der Herbst/Winter Kollektion von 2011. Ich bin seit langem ein großer Prada und Miu Miu Fan. Den Prada Sewalong auf dem MeMadeMittwoch Blog im letzten Jahr fand ich großartig, obwohl ich selber peinlicherweise über das Aufzählen dessen, was ich schon mal nach Prada genäht habe und Vorstellen der Pläne nicht hinausgekommen bin. Damals schon habe ich den Wunsch nach diesem Mantel geäußert. Diesen möchte ich mir jetzt erfüllen. Hier ist also noch einmal meine Inspiration:

Bildquelle: myfashionlife
Bildquelle: British Vogue

Ich weiß nicht aus welchem Material die Prada Mäntel gemacht waren. Vermutlich war es ein echtes Leder mit Schlangenprägung. Ersatzweise könnte man den Mantel aus Kunstleder machen, das wollte ich aber nicht und habe stattdessen einen festen Baumwollstoff gewählt. Für den Kragenbesatz werde ich dann tatsächlich Kunstleder nehmen.


Über das Schnittmuster habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es in jeder Schnittmuster-Zeitschrift, egal ob Burda Style, Fashion Style (Knipmode) oder Nähtrends (Patrones), mehrere solche Oversize Eggshape-Mäntel schon gab. Beim nächsten Termin werde ich dann berichten, ob mich mein Gefühl nicht getäuscht hat.

Und jetzt kann ich es kaum erwarten, eure Pläne kennenzulernen




Termine der 5. Runde
Fr. 15.09. Inspirationen
Sa. 30.09. Zwischenstandsbericht
Di 31.10. Ab­schluss­prä­sen­ta­ti­on

Hier findet ihr alle Informationen zu der Aktion

Kommentare:

  1. Um ein Schnittmuster muß Du Dir sicher keine Gedanken machen, hier wirkt das Material. Super!
    Leider wohne ich ziemlich in der Provinz und traue mich nicht, so was zu tragen. Aber toll sieht es aus. Ich freue mich, Dir zuzusehen.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Schlangenmäntel. Erinnere mich gut an Sybilles, den ich ja auch live gesehen habe.
    Ich bin sehr auf deinen gespannt. Stoff ist sicher von hüco, oder?
    Habe einen Stoff von Ulli vom Markt, könnte theoretisch mitnähen...
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das wird ein cooles Stück und ich freue mich darauf, dir bei der Realisation zuzuschauen.
    Und ich meine auch, dass Oversizemantelschnitte zu finden sein werden, wenn du die Nähzeitschriften durchblätterst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Du scheinst mal wieder perfekte Stoffe für dein Projekt gefunden zu haben, toll. Viel Spaß beim Nähen! LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich gut an die Mäntel erinnern und bin ganz sicher, dass das ein schönes Stück werden wird. Allerdings glaube ich nicht, dass ich diese Ärmelform schon mal gesehen habe. Nun, du wirst berichten. Und ich freu mich aufs fertige Produkt. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  6. Eine interessante Stoffkombination. Kann ich mir sehr gut zu einigen Deiner Kleider vorstellen. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Diese Runde leider ohne mich.
    Ich hab noch ein Laufstegprojekt ausstehen. Aber das ist zu aufwendig, da ich die nächste Zeit nur wenig Zeit zum Nähen habe.
    Dafür liegt gerade auch ein schlichtes Kleid auf dem Nähtisch - mit Snakeprintstoff ... :-)
    Viel Freude dir

    AntwortenLöschen